05.08.2014Gestaltung einer Gebäudeaußenwand für Saint-Gobain Oberland AG

Kategorie: Projekte

In Zusammenarbeit mit der Firma Saint-Gobain Oberland AG (Bad Wurzach), die unter der Marke Verallia auftritt, gestalteten Schülerinnen und Schüler eine 20 Meter lange Gebäudeaußenwand.

Die beteiligte Schulklasse sowie deren Projektbetreuer

Schüler des Technischen Gymnasiums Ravensburg gestalten Gebäudeaußenwand


„Nicht für die Schule lernt ihr, sondern für das Leben!“ Dieser von Schülern so oft gehörte und oft verhasste Satz, sollte sich für die Klasse 12/3 der Gewerblichen Schule Ravensburg als wahr erweisen. In Zusammenarbeit mit der Firma Saint-Gobain Oberland AG (Bad Wurzach), die unter der Marke Verallia auftritt, gestalteten Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums in ihrem Profilfach Gestaltungs- und Medientechnik (kurz GMT) eine 20 Meter lange Gebäudeaußenwand zum Thema Glas, Umwelt und Nachhaltigkeit.

In Teamarbeit und unter Anleitung ihres Fachlehrers Matthias Staib entstanden insgesamt 13 kreative Entwürfe, welche die Klasse der Firma zukommen ließ. Die Mühe hat sich gelohnt, denn die Geschäftsführung hat sich prompt für die direkte Umsetzung des von zwei Schülerinnen, Frau Deifel und Frau Eisele, eingereichten Vorschlags entschieden.

Am Donnerstag, dem 03.07.2014 besuchte Herr Wodniok – selbst ehemaliger GMT-Schüler an der Gewerblichen Schule Ravensburg und nun Student bei Saint-Gobain Oberland AG – die Klasse 12/3, um ihnen persönlich im Namen der Verantwortlichen zu ihrer hervorragenden Leistung zu gratulieren und die Arbeit der Schüler und Schülerinnen mit einer Gratifikation zu honorieren. Die zwei Gewinnerinnen erhielten einen Gutschein und zusätzlich spendete die Firma einen finanziellen Beitrag für die Klassenkasse der 12/3.

Herr Wodniok lobte das außergewöhnliche Engagement der Schüler und Schülerinnen, sowie ihre sehr durchdachten und bis ins Detail ausgearbeiteten Entwürfe, was für ihn nicht selbstverständlich sei.

Somit zeigte sich wieder einmal, dass Schule nicht nur graue Theorie vermittelt, sondern auch Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Durchsetzungs- und Durchhaltevermögen, Kreativität und vor allen Dingen Einsatzbereitschaft. Die Gewerbliche Schule Ravensburg bedankt sich in diesem Sinne sehr herzlich bei der Firma Saint-Gobain Oberland AG, die unseren Schülern und Schülerinnen mit diesem Projekt die Möglichkeit geboten hat, ihr theoretisch erworbenes Wissen im Bereich Gestaltungs- und Medientechnik in der Praxis so erfolgreich zu erproben und umzusetzen!